Beschreibung Rollstuhlgerechte Unterkunft

für Gehbehinderte + Rollifahrer: Breitengrad 35.384239, Längengrad 24.588325

In unserem Familienbetrieb direkt am flach abfallenden Sandstrand von Chrisi Amo in GR – 74150 Sfakaki – Kreta ,12 km östlich der Stadt Rethymnon,68 km westlich vom Flughafen Heraklion haben wir seit 1990 zwei behindertenfreundliche Studios + drei Ferienwohnungen , wo generell behinderte Gäste, Gehbehinderte, Rollifahrer aber auch Senioren gut aufgehoben sind.
Alle Wohnungen liegen in Parterre und haben eine kleine Kochnische mit Doppel Ceran Kochfeld, Kühlschrank, Spüle, Mikrowelle, Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfanne etc., Dunstabzugshaube, TV, Schließfach + Klimaanlage (warm + kalt) gegen Gebühr.
Im Rezeptionsbereich steht für alle ein PC kostenlos zur Verfügung, auch für Ihren Laptop gibt es einen Empfangscode .
Die Anlage hat eine kleine Bar mit Meerterrasse, Süßwasserpool, Frühstücksraum, stundenweise besetzter Rezeption , Snackbar, einen kleinen Kinderspielplatz + Parkplatz. Frühstück kann auf Vorbestellung eingenommen werden, ebenso abends einige Kleinigkeiten .Babybetten (Gebühr), Sonnenschirme + Liegen vorhanden (am Pool frei,für den Strand gegen Gebühr).
2 Supermärkte, Bäcker,Apotheke,6 Familientavernen, Tankstelle + die Bushaltestelle sind in max. 500 m ohne Steigungen erreichbar, im Umfeld ausgedehnte Olivenhaine, 2 kleine typische Dörfchen, ein Kloster.

Ihre Infos zu der Behinderung, Ansprüche etc. sind notwendig, um Ihnen eine entsprechende Wohnung vorzuschlagen !
TELEFON: Wenn Sie mehr wissen möchten und uns Ihre Festnetznummer mailen, melden wir uns gern telefonisch bei Ihnen.

TYP A : 2 STUDIOS (40 m/2),1 Raum mit 2 – 3 Betten, Essecke, Kochnische, Kühlschrank , Kerankochfeld ,Mikrowelle, Dunstabzugshaube, Spüle, Geschirr + Besteck, Töpfe, Pfanne etc., Bad/WC,TV, Klimaanlage+ Schließfach (Gebühr), LED SAT TV, Balkon mit Balkonmöbeln + Meerblick.

TYP B : 2 FERIENWOHNUNGEN für bis zu 4 Personen, 40 m/2,1 Schlafzimmer mit Doppelbett (200 x 190) ,2 weiteren Betten separat im Wohnbereich, hier sind auch Essbereich , Kochnische, Kühlschrank , Kerankochfeld, Mikrowelle, Dunstabzugshaube, Kaffeemaschine, Spüle, Geschirr + Besteck ,Töpfe, Pfanne, etc., Bad/WC, LED SAT TV, Klimaanlage+ Schließfach (Gebühr),Balkon mit Balkonmöbeln + Meerblick.

Maße: Bei allen Einheiten EINGANGSTÜREN 86 cm aufgehend nach Innen - BADTÜREN 78 cm aufgehend nach Innen - BALKONTÜREN 96 cm (Schiebetüren)
GESAMTGRÖSSE der EINHEITEN bzw. Zimmer EINRAUMSTUDIOS: Wohn/Schlaf/Kochbereich 35 m/2 - BAD 5 m/2 - Balkon 5 m/2 FERIENWOHNUNGEN : Wohn/Kochbereich 23 m/2 - Schlafzimmer 13 m/2 - Bad 4 m/2 - Balkon 5 m/2
DETAILS zum BAD: Duschtasse 17 cm hoch, durch verlängerten Duschschlauch, Duschhocker + zusätzlichem Abfluss ist Duschen im Raum möglich - Waschbecken von vorn unterfahrbar, Maße 78 x 41 cm - Toilette von vorn befahrbar, Maße 46 hoch, 75 tief – Steckdose außerhalb in 100 cm Höhe - Spiegel unterer Rand 135 cm - Handgriffe vorhanden an: Dusche normal - WC seitlich ,separat in T-Form, wo das aus technischen Gründen nicht möglich war, werden Holzständer eingesetzt.
Im Schlafzimmer DOPPELBETT 200 x 190 cm - Höhe bis zur Matratze 58 cm, im WOHNBEREICH 2 EINZELBETTEN 90 x 200, Höhe 58 cm. BODENBELAG: in den Wohnungen Fliesen – im Außenbereich ca. 150 cm breite Betonwege + Rampen, 1 kleiner Steinweg - im Poolbereich Fliesen im Frühstücksraum + der Terrasse Fliesen - Rampen teilweise Beton, teilweise Fliesen – Parkplatz Beton FRÜHSTÜCKSRAUM: Türbreite 120 cm mit kleiner Holzrampe – Stellplatz für Rollis reichlich – hier ist auch eine gut befahrbare große Toilette vorhanden (Türbreite 80 cm – Größe 160 x 175 cm – Haltegriffe in 75 cm Höhe – freier Innenraum 120 x 90 cm – Wenderaum vor der Toilette 127 x 150 cm Waschbecken von vorn unterfahrbar) Außenduschen: befahrbar - PARKPLATZ: der untere große ist befahrbar UMFELD: flach mit minimalen Steigungen, Untergrund, Betonwege ,Asphalt, fester Boden, aber auch steinige Wege, die man aber nicht unbedingt braucht .
Erreichbarkeit von Geschäften und Tavernen meist eben + direkt, manchmal eine kleine Rampe oder eine Stufe bis 5 cm
STRAND: in diesem Bereich Sandstrand oder Sand/Kiesstrand, nicht mit dem Rolli befahrbar ,mit Hilfe kann das Meer nach ca. 10 m erreicht werden Zufahrt direkt, über kleine Böschungen oder Stufen - nur im Ortsbereich Georgioupolis ist hier auf Kreta der einzige je nach Witterung befahrbare ,feste Sandstrand vorhanden, wo man bis ins Meer hineinfahren kann
VERKEHRSVERBINDUNGEN: Taxen können an der Rezeption bestellt werden, die Rollis transportieren – Linienbusse, die Rollis transportieren in 100 m Entfernung etwas halbstündlich, allerdings Raum zum Stellen ok, aber 3 Stufen + Mittelstange, somit Hilfe erforderlich – 2 Unterflurbusse verkehren, sind aber vom Fahrplan her nicht genau auszuloten um welche Uhrzeit sie kommen
FLUGHÄFEN
Bei Ankunft am Flughafen CHANIA finden sie einen für Rollis recht gut befahrbaren Flughafen vor, auch mit befahrbarem WC.
Am Flughafen HERAKLION gibt es ein befahrbares WC.
ÄRZTE: die entsprechende Erfahrungen haben – und teilweise auch in die Unterkunft kommen – sind in der nächsten Stadt vorhanden
TRANSFERS: mit normalen Mercedestaxen ab/an Flughafen, die Fahrer sind das schon in der Regel gewohnt,wenn wir die entsprechenden Infos haben
ODER Mietwagen ab/an Flughafen - E – ROLLIS können nicht transportiert werden
STADT: oft recht schmale Bürgersteige, aber inzwischen häufig mit Rampen versehen, die kleinen Gässchen der Altstadt sind sowieso befahrbar
Unsere Preise richten sich nach dem gewünschten Typ, dem genauen Termin und der Gästezahl pro Einheit und beinhalten Bettwäsche ( 1 x wöchentlich) ,Handtücher 2 x pro Woche neu (nicht für Pool oder den Strand), Strom,Wasser, Reinigung ( 3 x pro Woche) & Endreinigung
Ihre Infos zu der Behinderung, Ansprüche etc. sind notwendig, um Ihnen eine entsprechende Wohnung vorzuschlagen !

Vor Anfrage macht es in jedem Fall Sinn, wenn Sie sich über die Preise und möglichen Termine für die Flüge informieren ! ! !

Urlaubsberatung- & Information, Infos zum Umfeld der Unterkunft, Hinweise für Aktivitäten mit Kindern im Urlaub auf Kreta, Vorschläge für Touren, Sehenswürdigkeiten + Wanderungen gehören selbstverständlich schon im Vorfeld auf Wunsch kostenlos zu unseren Leistungen


Optionale Nebenkosten bei uns:
Frühstück 8 EURO pro Tag + Person
Pro Klimaanlage 5 EURO pro Tag
Schliessfach 7,50 EURO pro Woche
Babybett 4 EURO pro Tag
Am Strand: 2 Liegen + 1 Sonnenschirm 5 EURO pro Tag
Wäscheservice 8,50 EURO für bis zu 6 kg schrankfertig incl. Hol- & Bringservice

TELEFON: wenn Sie mehr erfahren möchten und uns Ihre Festnetznummer mailen, melden wir uns gern telefonisch bei Ihnen

In ihrer ANFRAGE sollten Sie uns bitte unbedingt sagen, ob die angefragten Daten sicher sind oder sich noch ändern können und mit wieviel Personen Sie reisen.

Wir sind ein unabhängiger, privater Vermieter mit der Lizenznummer 10 41K 03 2A 01226 0 0 der Griechischen Nationalen Organisation für Tourismus EOT

WEITERE INFORMATIONEN, TIPS + HINWEISE:
INFOS für ROLLIFAHRER + Gehbehinderte
befahrbare Sehenswürdigkeiten:
Venezianische Festung von RETHYMNO beschränkt- Kloster ARKADI teilweise – die Stadtparks von RETHYMNO, HERAKLION + CHANIA - Töpferdorf MARGARITES - die Häfen von RETHYMNON HERAKLION – CHANIA – AGIOS NICOLAOS + SITIA - der minoische Friedhof bei ARMENI beschränkt- der KOURNAS SEE - die neue Ausgrabung von ELEFTHERNA in der Schlucht hinter dem Dorf vom Parkplatz aus
- die Straßenmärkte in RETHYMNON + MIRES aber frühzeitig
- der minoische Palast von PHAESTOS beschränkt für Gehbehinderte
- minoisch-römisches GORTYS beschränkt - Markthalle in CHANIA
- die Fischerhäfen in GEORGIOUPOLIS – PANORMOS – BALI, Badebucht + kleiner Hafen von CHORAFAKIA auf der Halbinsel AKROTIRI - Strand von ELAFONISSI
- Archäologische Museen in HERAKLION + CHANIA – Kloster GOUVERNETTO Akrotiri
- Venezianische Festung in HERAKLION nur Erdgeschoß etwas erschwert - Minoischer Palast von KNOSSOS etwas beschränkt rollstuhlfreundlich + Hilfe nützlich, generell durchaus möglich, rollstuhlfreundliche Toiletten vorhanden - die Kirchen HEILIGER MINAS + TITUS in Heraklion - AQUA SPLASH Wasserpark bei Chersonissos
Die Tropfsteinhöhle von SFENDONI bei ZONIANA ist mit Schiebehilfe über Stahlplatten befahrbar
2 leicht befahrbare TAVERNEN im Bereich RETHYMNON
- MARIA Adelianos Cambos - KRISSI AMO Sfakaki
- FOTIS Perivolia - KALAMIES Adelianos Cambos
- KALI KARDIA im Dorf Kournas - die Tavernen am Kournas See
- ELEVEN von Costas in Sfakaki - am Dorfplatz in MAROULAS
- Tavernen oberhalb d.Fischerhafens v.Panormo - PSAROPOULA in Bali v.d.1.Kirche runter - FANTASICO 1 km oberhalb vom Dorf Maroulas -KEXAGIS in Sfakaki helfen die kl.Treppe - GAVALAS bei der Brücke in Platanes bei Rethymnon Richtung Osten - 5 ADELFIA am Meer bei der Kaserne, westlich von Rethymnon (1 Stufe)
ALLGEMEINE HINWEISE zu örtlichen Gegebenheiten
LINIENBUSSE im Ortsverkehr haben reichlich Stellplatz für Rollis,ABER 3 Stufen + Mittelstange – Überlandbusse transportieren nur Faltrollis – im Hotelbereich von Rethymnon bis Stavromenos verkehren 2 Unterflurbusse, ständig,aber, noch ist im Fahrplan nicht zu sehen, wann genau,also ein wenig warten.TAXEN können nur Faltrollis transportieren – Einstiegshilfe durch den Fahrer TAVERNEN sind oft über 1 Stufe erreichbar (siehe obige Hinweise + weitere unter Ausflüge)
GESCHÄFTE sind meist über 1 Stufe erreichbar SUPERMÄRKTE sind meist direkt befahrbar oder über eine kleine Rampe erreichbar
APOTHEKEN haben oft 1 Stufe – Ausnahmen: in Rethymnon Zografou Str. 21 – Avenue Ig.Gavriil 22, P.Koundrouriotou mit kleiner Stufe bis zu 5 cm
STAATLICHES KRANKENHAUS ist über Rampen erreichbar – Fahrstühle sind vorhanden
ÄRZTE sind in ihren Praxen meist nur über mehrer Stufen erreichbar, manche kommen aber bei Bedarf in die Unterkünfte
MIETWAGEN bisher nur normale Ausführung, mit Schaltung
RETHYMNON – STADT hier sind inzwischen viele Bürgersteige mit Rampen ausgestattet + die Altstadt sowieso befahrbar
STRANDPROMENADE RETHYMNON befahrbar – teilweise Rampen als Strandzugang – Strand ansonsten nur an diesen wenigen Stellen erreichbar,danach ca. 30 m über Sand und/oder Kies
MÄRKTE in RETHYMNON – CHANIA + MIRES sind direkt befahrbar
BÜRGERSTEIGE in dem Hotelbereich RETHYMNON (Adelianos Cambos – Platanes + Missiria ) sind mit kleinen,nicht immer optimalen Rampen versehen
STRÄNDE außerhalb der Stadt Rethymnon sind meist direkt über Schotter-,Beton- + Asphaltwege erreichbar,danach meist ca. 20 m durch Sand + Kies zum Meer GEORGIOUPOLIS STRAND ist im Ortsbereich über festen Sand erreichbar außerhalb ist der Sand sehr weich – hier überall flaches Meer
PLAKIAS + DAMNONI STRÄNDE (Südküste) sind direkt über Sand- + Kies zu erreichen – hier fällt das Meer relativ schnell steil ab
Ein PLATTEN am Rollireifen kann in Rethymnon repariert werden bei: PSISTAKIS & MOSKONAS,KRIARI No. 26, Straße gegenüber dem Leichtathletikstadion im Westen der Stadt, kurz vor dem Busbahnhof, ansonsten sollte notwendiges Werkzeug schon mit gebracht werden,denn der Transport im Flieger ist nicht sehr sanft,das Ergebnis sehen wir dann oft hier vor Ort......

Weitere INFOS & HINWEISE – auch kurioses
TRANSFERS werden mit normalen Taxen,bei Gruppen normalen Reisebussen durchgeführt.Der Fahrer kann hier – aus rechtlichen Gründen – die Gäste nur am Flughafenausgang erwarten.Bis hierhin muß also das GEPÄCK selber transportiert werden (Gepäckwagen hat es im Zollbereich).Die Fahrer hier verstehen sich nicht als Gepäckträger – diese können vor dem Flughafen angeheuert werden + hierfür ist auch direkt zu bezahlen.
ANKUNFT/ABREISE + die genauen nötigen Hilfeleistungen (Lift ab/an Flugzeug,Flughafenrolli etc. MÜSSEN vom Reisebüro detailiert + komplett sichtbar gebucht worden sein,es reicht nicht einfach der Hinweis HANDICAPPED (!),damit das Flug- + Flughafenpersonal wirklich informiert ist.Wenn bei Rückreise aus egal welchen Gründen der Abflugschalter 2 h vorher noch nicht geöffnet ist,müssen die Gäste warten,auch alleine…………………….
BEFAHRBARKEIT von Außenanlagen der Unterkünfte,Rampen,Geschäften + Tavernen ist immer sehr unterschiedlich + die Befahrbarkeit hängt viel von den Möglichkeiten des Gastes ab.Manchmal muß halt die andere, weiter entfernte Rampe benutzt werden,manchmal muß,darf + sollte man um eine kleine Schiebehilfe bitten – das ist kein Problem + wird auch gemacht,auch v.anderen Urlaubern.
BETREUER für GRUPPEN sollten Erfahrungen mit ihren Teilnehmern haben,sollten auf Details vorbereitet + informiert sein (unerfahrene Leute,die ihren Ferienjob machen lehnen wir generell + aus der Erfahrung ab).Wir gehen ebenfalls davon aus,dass Gäste,die mal ihren schlechten Tag haben oder krank sind,nicht alleine gelassen werden, während alle anderen einen Ausflug machen.
MIETWAGEN hier haben aus versicherungstechnischen Gründen noch keine Handschaltung,es gibt wohl wenige,recht teuere Automatikfahrzeuge + den Vordersitz oder eine Sitzbank auszubauen ist nicht das große Problem – wenn wir es wissen, rechtzeitig........ !
AUSFLÜGE werden mit normalen Reisebussen durchgeführt,Fahrer + Reiseleiter sind kein ausgebildetes Pflegepersonal,sie helfen gern im Rahmen ihrer Möglichkeiten.
BOOTSAUSFLÜGE empfehle ich nicht,da ist nie niemand dann so richtig zuständig + wirklichen Einfluß hat man eh nicht
SONNE + KLIMA sollten NIE unterschätzt werden,manchmal – meist bei Gruppenreisen – ist der Rollifahrer einem Gepäckstück recht ähnlich.Der Anfangsstreß aller bringt es,das dieses „Gepäck-Stück“ dann gern,aber ungewollt in der Sonne eine Weile abgestellt wird + dann recht schnell beginnt,sich unangenehm zu röten.All das trifft sicher nicht für jeden von Ihnen zu,gesagt werden muß es aber.Auf das,was man weiß kann man sich einstellen. GRUNDSÄTZLICH sollte NICHTS selbstverständlich sein,grundsätzlich sollte NICHTS einfach vorrausgesetzt werden,grundsätzlich sollte man vor allem davon ausgehen,in ein fremdes,ganz anderes Land zu kommen, + einfach alle,wirklich alle Details vorher bekannt geben + abzusprechen (schade ist es für die Betroffenen,wenn einfach vorrausgestzt wird,dass es große Plastikteller gibt,die es nun mal nicht gibt + die nicht zu beschaffen sind – 1 Beispiel für viele). SIE haben die Erfahrungen + kennen die genauen Bedürfnisse, ich kenne Kreta + diese Arbeit seit
30 Jahren. Der Austausch dieser Infos ergibt das positive Erlebnis + das nicht nur für die Gäste !
Und noch ein paar Wort zum Schluß:
All das,was hier inzwischen auf Kreta überhaupt möglich ist, das ist viel weniger,als ich es mir wünsche.Aber,auch hier geht es immer weiter, langsam – für uns vielleicht zu langsam – aber es geht.
Nach Jahrhunderten der Besetzung + Unterdrückung gibt es gut 40 Jahre erst Tourismus. Traditionen,Geschichte haben auch heute noch zu Recht eine hohe Wertigkeit,beeinflussen aber sicher + oft für Mitteleuropäer selbstverständliche Fortschritte, wo + für wen selbstverständlich ................. ?
Was überall Generationen gebraucht hat, und nicht nur das, kann auch hier nicht in solch kurzer Zeit an dieses Ziel gelangen. Wir wünschen uns Verständnis von den Einheimischen + bekommen es auch,aber, nur dann, wenn wir vieles Unverständliche deutlich machen. Haben auch wir Verständnis,Akzeptanz,Toleranz ................................................... ?????????????
Dadurch das Sie hier auf Kreta Urlaub machen, tragen Sie ein großes Stück dazu bei, allgemeines Verständnis zu schaffen,Vorurteile abzubauen, für sich selbst,aber vor allem für andere, die nach Ihnen kommen.
Danke schön !

  • Personen: max. 4
  • Preis
  • Barrierefreiheit-Merkmale:
    Für Gäste mit Gehbehinderung oder Rollstuhlfahrer
    Für Gäste mit Gehbehinderung oder Rollstuhlfahrer
  • mit Hund
  • Schwimmbad
  • Meer
  • See
  • Schlafzimmer
  • Pflegebett
  • alle Eigenschaften (71)

Kontakt

unverb. Anfrage senden
Adresse:
am Strand von Chrisi Amo 11 GR - 74150 Sfakaki bei Rethymnon Kreta Griechenland 74150 Sfakaki Kreta Griechenland

Anfahrtsbeschreibung zu Rollstuhlgerechte Unterkunft

Rollstuhlgerechte Unterkunft auf der Karte

Telefon: keine Angabe

Lage

Rollstuhlgerechte Unterkunft auf Karte

Bewertungen (0)

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Rollstuhlgerechte Unterkünfte in der Nähe:

Premium

Hier werden vorrangig Premium Rollstuhlgerechte Unterkünfte aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Premium

Eigenschaften dieses Rollstuhlgerechte Unterkunft-Eintrags

Ăśberblick

  • Personen: max. 4
  • Preis
  • Zusätzliche Preisinformationen
  • Schlafzimmer
  • Unterkunftsart:
    Ferienwohnung
  • Barrierefreiheit-Merkmale:
    Für Gäste mit Gehbehinderung oder Rollstuhlfahrer
  • mit Hund
  • Schwimmbad
  • Pflegebett
  • Barrierefreie Zimmer nach DIN-Norm vorhanden

Gehbehinderung / Rollstuhlfahrer

  • Beschreibung für Rollstuhlfahrer
  • Alle Türen sind mindestens: 78 cm breit
  • Bewegungsfläche neben dem WC mindestens: 70
  • Durchgang zur Einrichtung mindestens: 70
  • Transfer möglich
  • Stufenloser Zugang
  • Aufzug vorhanden
  • Gekennzeichneter Parkplatz fĂĽr Menschen mit Behinderung bzw. Parkplatz mit genĂĽgend Freiraum fĂĽr RollstĂĽhle
  • Parkplatz hat eine Mindestgröße von 5 m x 3,5 m
  • Parkplatz ist leicht begehbar und befahrbar
  • Wege und Flure mindestens 120 cm breit
  • UntergrĂĽnde leicht begehbar und befahrbar
  • Dauerhaft durchgehbare TĂĽr (keine KarusselltĂĽr)
  • Bewegungsfläche vor und hinter TĂĽren mindestens 120 cm x 120 cm
  • Rampe: maximale Neigung 6%
  • Rampenbreite mindestens 120 cm
  • Bewegungsfläche vor und hinter Rampe mindestens 120 cm x 120 cm
  • Badezimmer-TĂĽr geht nach auĂźen auf
  • Bewegungsfläche vor WC mindestens 120 cm x 120 cm
  • links und rechts vom WC Haltegriffe
  • Haltegriff klappbar
  • barrierefreier Zugang zur Dusche (maximale Absatzhöhe 3 cm)
  • Bewegungsfläche in Dusche mindestens 100 cm x 100 cm
  • Haltegriff in Dusche
  • Duschstuhl oder Duschsitz
  • Bewegungsfläche vor Waschbecken mindestens 120 cm x 120 cm
  • Waschbecken mindestens 67 cm hoch unterfahrbar
  • Spiegel im Stehen und Sitzen einsehbar

Hörbehinderung / gehörlos

  • Beschreibung für Gehörlose
  • Induktive Höranlage
  • Optisch deutliche Lichtsignale anstatt TĂĽrklingel, Klopfen, oder Alarm
  • TV mit Videotext/Untertitel
  • Fax oder Internet im Zimmer
  • Freie Steckdose in Bettnähe

Sehbehinderung / blind

  • Beschreibung für Blinde
  • Freie Wege (keine in den Raum oder Weg ragenden Gegenstände)
  • Wichtige Informationen akustisch oder taktil (Brailleschrift, Prismenschrift) erfassbar
  • Falls Aufzug vorhanden: Bedienelemente taktil erfassbar
  • Falls Aufzug vorhanden: Sprachausgabe der Halteposition oder taktil erfassbar
  • Taktil erfassbare Markierung der Flure, Wege und Gänge oder Orientierungsleitlinien
  • Leicht durchgehbare TĂĽr (keine KarusselltĂĽr)
  • Taktiler Kontrast zwischen Boden und Treppenauf- und Treppenabgang
  • Treppen mit Handlauf
  • Taktile Informationen zum Stockwerk

Kognitive Beeinträchtigung

  • Beschreibung für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Bedienelemente bildhaft oder farblich gekennzeichnet
  • Ziel der Wege in Sichtweite
  • Informationen zur Orientierung in leichter Sprache, mit Piktogrammen oder bildlich dargestellt

Entfernungen

  • Arzt / Klinik / Krankenhaus: 12 km entfernt
  • Bahnhof: nicht vorhanden
  • Einkaufsmöglichkeit: 1 km entfernt
  • Restaurant: 1 km entfernt
  • Strand: vor Ort
  • Wasser: vor Ort
  • Meer
  • See

Barrierefreie Freizeitmöglichkeiten

  • Beschreibung behindertengerechte Freizeittipps: befahrbare Sehenswürdigkeiten:
    Venezianische Festung von RETHYMNO beschränkt- Kloster ARKADI teilweise – die Stadtparks von RETHYMNO, HERAKLION + CHANIA - Töpferdorf MARGARITES - die Häfen von RETHYMNON HERAKLION – CHANIA – AGIOS NICOLAOS + SITIA - der minoische Friedhof bei ARMENI beschränkt- der KOURNAS SEE - die neue Ausgrabung von ELEFTHERNA in der Schlucht hinter dem Dorf vom Parkplatz aus
    - die Straßenmärkte in RETHYMNON + MIRES aber frühzeitig
    - der minoische Palast von PHAESTOS beschränkt für Gehbehinderte
    - minoisch-römisches GORTYS beschränkt - Markthalle in CHANIA
    - die Fischerhäfen in GEORGIOUPOLIS – PANORMOS – BALI, Badebucht + kleiner Hafen von CHORAFAKIA auf der Halbinsel AKROTIRI - Strand von ELAFONISSI
    - Archäologische Museen in HERAKLION + CHANIA – Kloster GOUVERNETTO Akrotiri
    - Venezianische Festung in HERAKLION nur Erdgeschoß etwas erschwert - Minoischer Palast von KNOSSOS etwas beschränkt rollstuhlfreundlich + Hilfe nützlich, generell durchaus möglich, rollstuhlfreundliche Toiletten vorhanden - die Kirchen HEILIGER MINAS + TITUS in Heraklion - AQUA SPLASH Wasserpark bei Chersonissos
    Die Tropfsteinhöhle von SFENDONI bei ZONIANA ist mit Schiebehilfe über Stahlplatten befahrbar
    2 leicht befahrbare TAVERNEN im Bereich RETHYMNON
    - MARIA Adelianos Cambos - KRISSI AMO Sfakaki
    - FOTIS Perivolia - KALAMIES Adelianos Cambos
    - KALI KARDIA im Dorf Kournas - die Tavernen am Kournas See
    - ELEVEN von Costas in Sfakaki - am Dorfplatz in MAROULAS
    - Tavernen oberhalb d.Fischerhafens v.Panormo - PSAROPOULA in Bali v.d.1.Kirche runter - FANTASICO 1 km oberhalb vom Dorf Maroulas -KEXAGIS in Sfakaki helfen die kl.Treppe - GAVALAS bei der Brücke in Platanes bei Rethymnon Richtung Osten - 5 ADELFIA am Meer bei der Kaserne, westlich von Rethymnon (1 Stufe)

    ALLGEMEINE HINWEISE zu örtlichen Gegebenheiten
    LINIENBUSSE im Ortsverkehr haben reichlich Stellplatz für Rollis,ABER 3 Stufen + Mittelstange – Überlandbusse transportieren nur Faltrollis – im Hotelbereich von Rethymnon bis Stavromenos verkehren 2 Unterflurbusse, ständig,aber, noch ist im Fahrplan nicht zu sehen, wann genau,also ein wenig warten.TAXEN können nur Faltrollis transportieren – Einstiegshilfe durch den Fahrer TAVERNEN sind oft über 1 Stufe erreichbar (siehe obige Hinweise + weitere unter Ausflüge)
    GESCHÄFTE sind meist über 1 Stufe erreichbar SUPERMÄRKTE sind meist direkt befahrbar oder über eine kleine Rampe erreichbar
    APOTHEKEN haben oft 1 Stufe – Ausnahmen: in Rethymnon Zografou Str. 21 – Avenue Ig.Gavriil 22, P.Koundrouriotou mit kleiner Stufe bis zu 5 cm
    STAATLICHES KRANKENHAUS ist über Rampen erreichbar – Fahrstühle sind vorhanden
    ÄRZTE sind in ihren Praxen meist nur über mehrer Stufen erreichbar, manche kommen aber bei Bedarf in die Unterkünfte
    MIETWAGEN bisher nur normale Ausführung, mit Schaltung
    RETHYMNON – STADT hier sind inzwischen viele Bürgersteige mit Rampen ausgestattet + die Altstadt sowieso befahrbar
    STRANDPROMENADE RETHYMNON befahrbar – teilweise Rampen als Strandzugang – Strand ansonsten nur an diesen wenigen Stellen erreichbar,danach ca. 30 m über Sand und/oder Kies
    MÄRKTE in RETHYMNON – CHANIA + MIRES sind direkt befahrbar
    BÜRGERSTEIGE in dem Hotelbereich RETHYMNON (Adelianos Cambos – Platanes + Missiria ) sind mit kleinen,nicht immer optimalen Rampen versehen
    STRÄNDE außerhalb der Stadt Rethymnon sind meist direkt über Schotter-,Beton- + Asphaltwege erreichbar,danach meist ca. 20 m durch Sand + Kies zum Meer GEORGIOUPOLIS STRAND ist im Ortsbereich über festen Sand erreichbar außerhalb ist der Sand sehr weich – hier überall flaches Meer
    PLAKIAS + DAMNONI STRÄNDE (Südküste) sind direkt über Sand- + Kies zu erreichen – hier fällt das Meer relativ schnell steil ab
    Ein PLATTEN am Rollireifen kann in Rethymnon repariert werden bei: PSISTAKIS & MOSKONAS,KRIARI No. 26, Straße gegenüber dem Leichtathletikstadion im Westen der Stadt, kurz vor dem Busbahnhof, ansonsten sollte notwendiges Werkzeug schon mit gebracht werden,denn der Transport im Flieger ist nicht sehr sanft,das Ergebnis sehen wir dann oft hier vor Ort......

    Weitere INFOS & HINWEISE – auch kurioses
    TRANSFERS werden mit normalen Taxen,bei Gruppen normalen Reisebussen durchgeführt.Der Fahrer kann hier – aus rechtlichen Gründen – die Gäste nur am Flughafenausgang erwarten.Bis hierhin muß also das GEPÄCK selber transportiert werden (Gepäckwagen hat es im Zollbereich).Die Fahrer hier verstehen sich nicht als Gepäckträger – diese können vor dem Flughafen angeheuert werden + hierfür ist auch direkt zu bezahlen.
    ANKUNFT/ABREISE + die genauen nötigen Hilfeleistungen (Lift ab/an Flugzeug,Flughafenrolli etc. MÜSSEN vom Reisebüro detailiert + komplett sichtbar gebucht worden sein,es reicht nicht einfach der Hinweis HANDICAPPED (!),damit das Flug- + Flughafenpersonal wirklich informiert ist.Wenn bei Rückreise aus egal welchen Gründen der Abflugschalter 2 h vorher noch nicht geöffnet ist,müssen die Gäste warten,auch alleine…………………….
    BEFAHRBARKEIT von Außenanlagen der Unterkünfte,Rampen,Geschäften + Tavernen ist immer sehr unterschiedlich + die Befahrbarkeit hängt viel von den Möglichkeiten des Gastes ab.Manchmal muß halt die andere, weiter entfernte Rampe benutzt werden,manchmal muß,darf + sollte man um eine kleine Schiebehilfe bitten – das ist kein Problem + wird auch gemacht,auch v.anderen Urlaubern.
    BETREUER für GRUPPEN sollten Erfahrungen mit ihren Teilnehmern haben,sollten auf Details vorbereitet + informiert sein (unerfahrene Leute,die ihren Ferienjob machen lehnen wir generell + aus der Erfahrung ab).Wir gehen ebenfalls davon aus,dass Gäste,die mal ihren schlechten Tag haben oder krank sind,nicht alleine gelassen werden, während alle anderen einen Ausflug machen.
    MIETWAGEN hier haben aus versicherungstechnischen Gründen noch keine Handschaltung,es gibt wohl wenige,recht teuere Automatikfahrzeuge + den Vordersitz oder eine Sitzbank auszubauen ist nicht das große Problem – wenn wir es wissen, rechtzeitig........ !
    AUSFLÜGE werden mit normalen Reisebussen durchgeführt,Fahrer + Reiseleiter sind kein ausgebildetes Pflegepersonal,sie helfen gern im Rahmen ihrer Möglichkeiten.
    BOOTSAUSFLÜGE empfehle ich nicht,da ist nie niemand dann so richtig zuständig + wirklichen Einfluß hat man eh nicht
    SONNE + KLIMA sollten NIE unterschätzt werden,manchmal – meist bei Gruppenreisen – ist der Rollifahrer einem Gepäckstück recht ähnlich.Der Anfangsstreß aller bringt es,das dieses „Gepäck-Stück“ dann gern,aber ungewollt in der Sonne eine Weile abgestellt wird + dann recht schnell beginnt,sich unangenehm zu röten.All das trifft sicher nicht für jeden von Ihnen zu,gesagt werden muß es aber.Auf das,was man weiß kann man sich einstellen. GRUNDSÄTZLICH sollte NICHTS selbstverständlich sein,grundsätzlich sollte NICHTS einfach vorrausgesetzt werden,grundsätzlich sollte man vor allem davon ausgehen,in ein fremdes,ganz anderes Land zu kommen, + einfach alle,wirklich alle Details vorher bekannt geben + abzusprechen (schade ist es für die Betroffenen,wenn einfach vorrausgestzt wird,dass es große Plastikteller gibt,die es nun mal nicht gibt + die nicht zu beschaffen sind – 1 Beispiel für viele). SIE haben die Erfahrungen + kennen die genauen Bedürfnisse, ich kenne Kreta + diese Arbeit seit
    30 Jahren. Der Austausch dieser Infos ergibt das positive Erlebnis + das nicht nur für die Gäste !
    Und noch ein paar Wort zum Schluß:
    All das,was hier inzwischen auf Kreta überhaupt möglich ist, das ist viel weniger,als ich es mir wünsche.Aber,auch hier geht es immer weiter, langsam – für uns vielleicht zu langsam – aber es geht.
    Nach Jahrhunderten der Besetzung + Unterdrückung gibt es gut 40 Jahre erst Tourismus. Traditionen,Geschichte haben auch heute noch zu Recht eine hohe Wertigkeit,beeinflussen aber sicher + oft für Mitteleuropäer selbstverständliche Fortschritte, wo + für wen selbstverständlich ................. ?
    Was überall Generationen gebraucht hat, und nicht nur das, kann auch hier nicht in solch kurzer Zeit an dieses Ziel gelangen. Wir wünschen uns Verständnis von den Einheimischen + bekommen es auch,aber, nur dann, wenn wir vieles Unverständliche deutlich machen. Haben auch wir Verständnis,Akzeptanz,Toleranz ................................................... ?????????????
    Dadurch das Sie hier auf Kreta Urlaub machen, tragen Sie ein großes Stück dazu bei, allgemeines Verständnis zu schaffen,Vorurteile abzubauen, für sich selbst,aber vor allem für andere, die nach Ihnen kommen.
  • Ausflugsziele speziell fĂĽr Rollstuhlfahrer

Rollstuhlgerechte Unterkunft Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Sie erhalten eine individuelle Wegebeschrebung nach Ihrem Ankunftsort hier auf Kreta. Der nächste Flughafen ist Heraklion, 68 km = ca. 1 h Fahrzeit mit dem Auto

    Adresse

    • StraĂźe: am Strand von Chrisi Amo 11 GR - 74150 Sfakaki bei Rethymnon Kreta Griechenland
    • Postleitzahl: 74150
    • Stadt: Sfakaki Kreta
    • Bundesland: Kreta
    • Land: Griechenland
    Ortsteil:
    • Sfakaki Kreta Sfakaki
    Regionen:
    • Breitengrad: 34.869580
    • Längengrad: 25.701300

    Routenplaner Kontakt

    Rollstuhlgerechte Unterkünfte in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Rollstuhlgerechte Unterkünfte aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Rollstuhlgerechte Unterkunft Fotos

    Fotos jetzt hochladen

    Rollstuhlgerechte Unterkunft Foto-Galerie

    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis
    Rollstuhl-Urlaub: am Kretischen Meer Alkionis

    Rollstuhlgerechte Unterkünfte in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Rollstuhlgerechte Unterkünfte aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Rollstuhlgerechte Unterkunft Bewertungen (0)

    Leider wurde noch keine Bewertung fĂĽr diesen Rollstuhlgerechte Unterkunft-Eintrag abgegeben.

    Beliebte Rollstuhlgerechte Unterkünfte:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Rollstuhlgerechte Unterkünfte mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Premium

    Unverbindliche Anfrage an am Kretischen Meer Alkionis

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    • Adresse:
      am Strand von Chrisi Amo 11 GR - 74150 Sfakaki bei Rethymnon Kreta Griechenland 74150 Sfakaki Kreta Griechenland
    • Telefon: keine Angabe
    • Fax: keine Angabe
    • Zur Karte
    • Zur Anfahrtsbeschreibung

    Rollstuhlgerechte Unterkünfte in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Rollstuhlgerechte Unterkünfte aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Ă–ffentliche Fragen und Antworten zu am Kretischen Meer Alkionis

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Rollstuhlgerechte Unterkunft-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Rollstuhlgerechte Unterkunft-Eintrag.

    Alle Angaben ohne Gewähr

    Rollstuhlgerechte Unterkunft-Eintrag aktualisieren oder verbessern

    Bewertungen auf der eigenen Seite einbinden

    Premium - buchen fĂĽr diesen Rollstuhlgerechte Unterkunft-Eintrag